Sitzungen versenden

Nun ist es möglich, Sitzungen von einem Account in einen anderen zu kopieren! Voraussetzung dafür ist, dass sowohl „SenderIn“ wie auch „EmpfängerIn“ ein online-Systembrett Konto haben.

Wie funktioniert das? Die sendende Person klickt auf den Button „Brett teilen“ und gibt die e-mail Adresse des online-Systembrett Accounts der empfangenden Person ein. Expertentipp: Durch Drücken der „Enter“ Taste ist es möglich, das Brett auch an mehrere Empfänger gleichzeitig zu versenden. Die empfangende Person findet kurze Zeit später den Prompt „Es wurden Bretter mit dir geteilt“ in ihrem Dashboard und kann das Brett nun erst mal anschauen, oder gleich in den eigenen Account übernehmen. ACHTUNG! Die Bretter von Sender:in und Empfänger:in sind NICHT mehr mit einander verbunden. Es sind völlig unabhängige Bretter.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind riesig! Hier nur ein paar kleine Beispiele:

  • Coach A entwickelt eine supertolle Vorlage für ein spezifisches Caoching und schickt seiner Kollegin Coach B diese Vorlage für ihr nächstes Coaching
  • Seminarleiterin C bereitet ihr nächstes Coaching- oder Supervisionsseminar vor. Sie erstellt archetypische Konstellationen und sendet sie an alle Seminarteilnehmerinnen
  • Coach D holt sich Rat und Supervision bei einer Kollegin. Dazu schickt er nicht nur Screenshots sondern auch das Originalbrett der Sitzung mit der Klientin an die Kollegin damit sie sich selbst ein noch viel besseres Bild machen kann
  • In einem Unternehmen, das Coaching anbietet wird ein Klient von Coach E zu Coach F „übergeben“ weil Coach F sich mit der Grundmaterie besser auskennt. Dazu überträgt Coach E die Sitzungen an Coach F, damit er mit dem Klienten ohne Unterbrechung weitermachen kann

Wie gesagt – nur ein paar Anwendungsmöglichkeiten der neuen Funktion. 

Nach oben scrollen