Neue Sonderfigur: Glasmugelsteine

„DAS ist das Besondere in unserer Beziehung!“

„Hier liegt ein Schatz begraben!“

„Um DAS hier dreht sich alles!“

„Hier beginnt es – und hier endet es…“

usw…

Oft braucht KlientIn eine kleine Figur, die, aufgrund ihrer amorphen Form, ganz besondere, manchmal sogar nur katalytische Entitäten darstellt.

Das was uns Energie gibt

Die Landmark, an der wir uns ausrichten

Das Blut meiner Vorfahren

usw…

Die Glasmugelsteine sind natürlich größenverstellbar und ganz leicht beschriftbar. So können sie auch als „Torbegrenzungen“ des „Durchganges“ oder als Trittsteine oder Meilensteine auf dem Weg dienen.

Nach oben scrollen