Gesichter schaltbar

Die Gesichter der Figuren sind nun schaltbar. Wofür DAS gut ist?

Nun, sogenannte „reine Pole“ müssen keine Ausrichtung haben.

Worauf schaut die „Liebe“…?

Wohin schaut die „Ordnung“…?

Was sieht der „Glaube“…?

Manchmal sind aber auch Orte oder Dinge ohne Ausrichtung. (Bereits darüber lässt sich allerdings durchaus trefflich diskutieren… ?)

Natürlich hat eine Figur ohne Gesicht keine Innensicht mehr. Schließlich schaut sie ja in alle Richtungen gleichzeitig oder aber auch in keine bestimmte Richtung.

Habt ihr das Update unseres online-Systembretts schon getestet?

Nicht?

Dann aber los! www.online-systembrett.com

Wir freuen uns auf Feedback, denn…

… wir hören zu!

Nach oben scrollen