Mehr Infos Fachleute - online-Systembrett

Expertenstimmen

Manuela Mätzener

Mag. Dr. Manuela Mätzener

Das ÖfS hat das online-Systembrett von Georg Breiner vorgestellt. Im Anschluss bildeten sich Übungsgruppen unter…

Mag. Dr. Manuela Mätzener

Gründerin und Eigentümerin von ifub

Das ÖfS hat das online-Systembrett von Georg Breiner vorgestellt. Im Anschluss bildeten sich Übungsgruppen unter KollegInnen, die wenig Erfahrungen mit online-Tools hatten. Selbst diese verwenden seither – nach nur wenigen Übungseinheiten – gerne das online-Systembrett. Das online-Systembrett ermöglicht durch seine Einfachheit in der Anwendung, dass der Inhalt und Kundenkontakt in den Vordergrund rückt – es braucht keine lange Einschulung für die Verwendung. Kunden und GastgeberInnen können sich einfach orientieren und finden sich am online-Systembrett schnell zurecht. Das erleichtert den Fokus auf die zentralen Aspekte der systemischen Arbeit. Damit zu arbeiten macht mir richtig Freude!Mag. Dr. Manuela MätzenerGründerin und Geschäftsführende Gesellschafterin von ifub – Institut für Familien & Betriebe

Mehr über Mag. Dr. Manuela Mätzener

Gründerin und Geschäftsführende Gesellschafterin von ifub – Institut für Familien & Betriebe

Sigrid Limberg-Strohmaier

Sigrid Limberg-Strohmaier

Wir leben in einer aufregenden Zeit des Wandels. In unseren Ausbildungen der Inneren Form ermutigen…

Sigrid Limberg-Strohmaier

Autorin, Zendo-Leiterin

Wir leben in einer aufregenden Zeit des Wandels. In unseren Ausbildungen der Inneren Form ermutigen wir Menschen auch methodisch Neuland zu betreten und mehrdimensionale Lösungsansätze zu erkunden. Hierbei unterstützt und inspiriert die Arbeit mit dem Online-Systembrett die kreativen Prozesse. Das Systembrett schafft Raum für die Verbildlichung von Zusammenhängen, unterstützt den Perspektivenwechsel und die visuelle Integration von scheinbaren Gegensätzen. Unsere Ausbildungsteilnehmer sowie unsere Kunden staunen und sind begeistert.Sigrid Limberg-StrohmaierGründerin des Balance-Instituts NürnbergVorstand der Integralen LebensarchitektenEntwicklerin und Lehrtrainerin „Integraler Systemic Coach – Innere Form“, „Wandel in Dir – Online-Ausbildung mit Archetypen und integral-systemischen Coachingformaten“Mitautorin „Das Aufstellungsbuch“, „Integrale Aufstellungen und Modelle der Inneren Form“, …

Mehr über Sigrid Limberg-Strohmaier

Gründerin des Balance-Instituts NürnbergVorstand der Integralen Lebensarchitekten
Entwicklerin und Lehrtrainerin „Integraler Systemic Coach – Innere Form“, „Wandel in Dir – Online-Ausbildung mit Archetypen und integral-systemischen Coachingformaten“
Mitautorin „Das Aufstellungsbuch“, „Integrale Aufstellungen und Modelle der Inneren Form“, …

Stefan Dörrer

Stefan Dörrer

Ich arbeite seit 1990 mit dem Systembrett und ich liebe nach wie vor die Präsenzaufstellungen….

Stefan Dörrer

Syst. Organisationsberater, Psychotherapeut, Gründer von Perspektiefe

Ich arbeite seit 1990 mit dem Systembrett und ich liebe nach wie vor die Präsenzaufstellungen. Aber für mich ist das online-Systembrett nicht nur eine Alternative zum realen Systembrett, sondern es bietet als hochwertiges 3D-Tool tatsächlich einiges an Mehrwert. Und bei all dem, was das online-systembrett kann, ist die Bedienung denkbar einfach. Besonders schätze ich die Innenansicht und das einfache Wechseln der Perspektiven. Großartig gemacht. Es bietet nicht nur tolle Möglichkeiten für die Einzelarbeit, sondern ist ein optimales Tool für meine Ausbildungsgruppen, für Online – Supervisionen und Peergroups.

Mehr über Stefan Dörrer

systemischer Organisationsberater und Psychotherapeut
Zertifizierter Weiterbildner für Systemaufstellungen (Österreichisches Forum für Systemaufstellungen, ÖfS)
Gründer von Perspektiefe

Carmen Diebolder

Carmen Diebolder

Ich bin vom Online-Systembrett begeistert. Es ist für meine Kunden leicht und schnell anwendbar. Seminarinhalte…

Carmen Diebolder

Gründerin, Autorin, Expertin

Ich bin vom Online-Systembrett begeistert. Es ist für meine Kunden leicht und schnell anwendbar. Seminarinhalte und komplexe Situationen können visualisiert und erlebbar gemacht werden. Eine geniale Möglichkeit, um Teilnehmenden auch in Online-Veranstaltungen aktiv einzubinden, neue Lernerfahrungen zu ermöglichen und einen hohen Praxisbezug herzustellen.

Mehr über Carmen Diebolder

Gründerin und Inhaberin von CADIS training & consulting
Expertin für prototypische Strukturaufstellungen in Trainings und Beratungen
Autorin und Mitautorin verschiedener Bücher

Peter Klein

Peter Klein

Im Lehrsystem Innere Form haben wir in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Verbindung mit…

Peter Klein

Integral Systemics

Im Lehrsystem Innere Form haben wir in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Verbindung mit dem Integralen Coach über 500 Aufstellungsleiter ausgebildet. Spätestens seit dem Jahr 2020 sind Online-Aufstellungen ein unverzichtbarer Bestandteil der Aufstellungsarbeit geworden. Sowohl in Einzel-, Gruppenarbeit und der Ausbildung – ICH und WIR. Das Online-Systembrett ist dabei mit seinen visuellen Möglichkeiten führend in der Darstellung. Vor allem durch die Möglichkeit der Perspektivwechsel – Inne und Außen – So entspricht es der Komplexität eines Integralen Lehransatzes.

Mehr über Peter Klein

Vorstand Integrale Lebensarchitekten
Vorstand infosyon – Development & PR
Ausbildungsleiter im Lehrsystem Innere Form – Integral Systemics, u.a. in Wien, Graz, Zürich, Nürnberg
Buchautor, u.a. Das Aufstellungsbuch, Integrale Aufstellungen, Die Leiden des Westens, Systemische Aufstellungen zu Corona, WSRM – Das Wiener Systemische Resilienz-Modell

Svenja Hofert

Svenja Hofert

Georg ist Prosa – immer ein Gedicht auf den Lippen, das bewundere ich. Und Georg…

Svenja Hofert

Autorin und Ausbildungsleiterin

Georg ist Prosa – immer ein Gedicht auf den Lippen, das bewundere ich. Und Georg ist ein innovativer Nerd, der gestaltet und erschafft. Eine ungewöhnliche und einzigartige Mischung.Mich beeindruckt wie wirkungsvoll die 3D-Aufstellungen sind. Mein absolutes Highlight ist der Online-Perspektivenwechsel und das Verschmelzen der Figuren – und wie man dadurch Neues entdecken kann.Wir nutzen das Brett ab dem 2. Modul in unseren Ausbildungen. Die Teilnehmer*innen lernen darüber sehr schnell und sind begeistert, dass Aufstellungen nicht nur anders als in Präsenz ist, sondern in Teilen sogar besser.

Mehr über Svenja Hofert

MSc. und M.A., Ausbildungsleitung TeamworksPLUS® sowie Agiler Coach und Organisationsgestalter*in

friedrich asslaender

Dr. Friedrich Assländer

Reden ist Silber, Aufstellen ist Gold und das online-Systembrett ist die optimale Schmuckschatulle egal ob…

Dr. Friedrich Assländer

Infosyon Master Trainer und Autor

Reden ist Silber, Aufstellen ist Gold und das online-Systembrett ist die optimale Schmuckschatulle egal ob physisch oder jetzt auch virtuell.
Georg Breiner hat nun auch Online ein optimales Instrument geschaffen, das – ganz wichtig – leicht zu bedienen ist und dennoch eine räumliche Vorstellung ermöglicht, also die Vorteile von 2D und 3D vereint. Für mich ist, nach 30 Jahren Präsenzaufstellungen, das online-Systembrett für die Ausbildungen das ideale Tool für meine Übungsgruppen und zugleich die Möglichkeit, mal schnell z. B. auch beim Online-Coaching, etwas aufzustellen oder ein paar Stellvertreter einzuladen für ein Kundenthema.

Mehr über Dr. Friedrich Assländer

Infosyon Master Trainer
Lehrtrainer Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen
Autor mehrerer Bestseller

eduard ulreich

Eduard Ulreich

Danke, dass ich das online Systembrett in der Einzel-,Paar-, Familien-, Team-, Organisationsberatung und in Ausbildungsgruppen…

Eduard Ulreich

Sozialpädagoge, Gründer von „ZWEI SYSTEME-EINE WELT“

Danke, dass ich das online Systembrett in der Einzel-,Paar-, Familien-, Team-, Organisationsberatung und in Ausbildungsgruppen sehr erfolgreich Erfolg einsetzen kann. Klienten und Kunden gelingt es schnell sich mit den dargestellten Personen und Ereignissen zu identifizieren. Sie schätzen Klarheit und Einfachheit des Brettes.. Als Coach liebe ich wie auch meine Kunden und Klienten die stabile und leichte Bedienung. Das online-Systembrett macht die Suche nach Lösungen einfacher und fordert zum Experimentieren auf. Die vielfältigen Möglichkeiten der Darstellung unterstützen im Beratungsprozess hervorragend Sichtweisen aus verschiedenen Blickwinkeln zu finden.

Mehr über Eduard Ulreich

Sozialpädagoge, Lebens- und Sozialberater, Erwachsenenbildner, ehemaliger Verantwortlicher für Bildung im Bildungszentrum der Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft in der Steiermark.
Ehemaliges Vorstandsmitglied von „infosyon“ und Mitglied vom Österreichischen Forum für Systemaufsteller.

Scroll to Top