Brettbezeichnung nun als Tabbezeichnung im Browser

Als Teamentwickler oder Seminarleiter hat man schon mal 8 oder gar 10 online-Systembretter gleichzeitig geöffnet und alle Browser-Reiter (auch Tabs genannt) trugen immer nur den Titel „online-Systembrett“. Die Verwirrung war manchmal groß und trug nicht zur Entspannung der Workshopleitung bei. Man musste die einzelnen Tabs durchklicken um ein bestimmtes Brett zu finden. Viele Klicks = viel Zeit = viel Energie = viel Konzentration.

Das hat nun ein Ende!

Ab sofort wird der Titel des Brettes als Titel des Browsertabs angezeigt und man sieht auf einen Blick, welcher Reiter im Browser welches Brett beinhaltet.

Nun ist nur noch darauf zu achten, dass die Bezeichnung des Brettes eine möglichst aussagekräftige ist.

Nach oben scrollen